Currygeschnetzeltes



Zutaten

 

  • 720 g Streifen von der Putenbrust
  • 320 g Ananasstückchen
    (frisch oder aus der Dose)
  • Sonnenblumenöl zum Braten
  • 150 ml Milch
  • 200 ml Sahne
  • 3 Esslöffel Apfelmus
  • 1 Teelöffel Curry
  • 1 Teelöffel Mehl
  • 2 Esslöffel Zucker
  • nach Belieben etwas Chillipulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack


 

currygeschnetzeltes_2

Schritt 1

Ananas und Zucker vermischen

Schritt 2

Putenstreifen mit Salz und Pfeffer würzen

Schritt 3

Sonnenblumenöl in den heißen Topf geben

Schritt 4

Putenstreifen in den Topf geben

Schritt 5

Putenstreifen anbraten

Schritt 6

Curry zugeben und anschwitzen, aber nicht zu lange

Schritt 7

Ananasstücke zugeben

Schritt 8

kurz mitdünsten

Schritt 9

Mehl zugeben und verrühren

Schritt 10

Milch zugeben

Schritt 11

Sahne zugeben

Schritt 12

verrühren und aufkochen, nach eigenem Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen

Schritt 13

mit Apfelmus verfeinern

Tipp

Eine Prise Chilli verleiht dem Ganzen eine besondere Note


Dazu empfehle ich Reis oder einfach Baguette und grünen Salat – Ihr Heinz Engelhardt

Weitere Rezepte finden Sie hier